Home > Gruppe 

Xcare – Gruppe

Xcare ist ein Verbund von Gemeinschaftspraxen der Fach­richtung Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlen­therapie, die sich als gemeinsamen Auftrag und einheitliches Selbst­ver­ständ­nis verpflichten, unter den gege­benen gesundheitspolitischen Rahmen­be­dingungen, ihre Ver­ant­wort­ung zu einer menschlichen, qualitäts­orientierten und dennoch wirt­schaft­lichen Medizin anzu­nehmen und ihr Handeln danach auszu­richten.

Dialog und Kooperation

Dialog bedeutet für uns im Umgang mit unseren Patienten eine verständliche Information und verantwortungsvolle Einbeziehung in die Therapieentscheidungen. Im Umgang mit unseren Überweisern steht es für eine rasche und kompetente Beantwortung ihrer Fragestellungen oder zügige Durchführung der erforderlichen Behandlung. Voraussetzung dafür ist für uns eine gute Kooperation mit Patienten und seinen behandelnden Ärzten.

Verantwortung und Gleichbehandlung

Als Dienstleister mit einem großen Leistungsspektrum müssen wir häufig zwischen unterschiedlichen Interessen vermitteln und abwägen. Da wir um die Konsequenzen und die Tragweite unseres Handelns wissen, handeln wir stets aufmerksam und verantwortungsbewusst. Dadurch ermöglichen wir gleiche Bedingungen für alle unsere Patienten und Zuweiser. Unsere soziale Verantwortung lässt uns bei begrenzten Ressourcen stets die medizinische aber auch persönliche Dringlichkeit unserer Patienten bewerten.

Professionalität und Qualität

Xcare fühlt sich in besonderem Maße der Qualität und Professionalität verpflichtet. Kompetenz und Erfahrung bilden das Fundament unserer Arbeit. Durch Aus- und Weiterbildung halten wir uns auf allen Ebenen auf einem aktuellen Wissensstand um so stets mit der immer rasanteren medizinischen Weiterentwicklung Schritt zu halten. Durch die wirtschaftliche Stabilität unseres Verbundes gelingt es uns jede aus unserer Sicht medizinisch sinnvolle neue Diagnostik oder Therapie unseren Patienten und Zuweisern anzubieten.
Unser Ziel ist, unsere Leistung ständig zu verbessern und neu auf die Bedürfnisse unserer Patienten und Partner abzustimmen.