Qualität
Medizinphysik und Strahlenschutz

Strahlenschutzmanagement Xcare

Die Xcare Gruppe verfügt über ein etabliertes und effektives Strahlenschutzmanagement, in dem die Einhaltung der Gesetze, Vorschriften, Richtlinien  und sonstigen Regelungen, die den Strahlenschutz betreffen, überwacht werden und dadurch garantiert sind.
Oberster Grundsatz der Optimierung unseres Strahlenschutzes ist es jede unnötige Strahlenschutzbelastung und Kontamination zu vermeiden und die notwendigen Expostionen so gering wie möglich zu halten entsprechend dem ALARA-Prinzip (As Low As Reasonably Achievable).
Das Gebot der Rechtfertigung für die Anwendung von ionisierenden Strahlen und für die Verwendung von radioaktiven Stoffen wird vor jeder Untersuchung und vor jeder Behandlung durch den jeweiligen Facharzt umgesetzt (rechtfertigende Indikation).

Gerne stehen unsere Experten für Strahlenschutz zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung


Strahlenschutzverantwortlicher Xcare

Prof. Dr. med. Stefan Höcht

Strahlenschutzverantwortlicher Xcare
Prof. Dr. med. Stefan Höcht
Facharzt für Strahlentherapie
Geschäftsführer

Tel: 06831-16 12 09
E-Mail: stefan.hoecht@x-care.de

 

 

 

 

 

Dr. med. Markus Bach

stellvertretender Strahlenschutzverantwortlicher
Dr. med. Markus Bach
Facharzt für Radiologie
Geschäftsführer

Tel: 0683-18 26 50
E-Mail: markus.bach@x-care.de


Strahlenschutzbevollmächtigter Xcare

Dipl. Phys. Utto Vogelgesang

Strahlenschutzbevollmächtigter für das Saarland
Dipl. Phys. Utto Vogelgesang
Tel: 06831-16 12 33
E-Mail: utto.vogelgesang@x-care.de

 

 

 

 

 

Dipl.Phys. Jürgen Wagner

Strahlenschutzbevollmächtigter für Rheinland Pfalz
Dipl. Phys. Jürgen Wagner
E-Mail: juergen.wagner@x-care.de


Medizinphysik Xcare

Die Medizinphysik ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Strahlentherapie. Als Partner der Ärzte berechnen unsere Medizinphysikexperten die Bestrahlungspläne in der Strahlentherapie. Gemeinsam mit unseren Fachärzten für Strahlentherapie werden diese Berechnungen detailliert und individuell für jeden Patienten besprochen, so dass eine zielgenaue Behandlung gewährleistet ist.
Die technische Überwachung der Bestrahlungsgeräte erfolgt durch ein strukturiertes Management für Qualitätssicherung unter Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen.
Unsere Medizinphysikexperten überwachen und betreuen innerhalb der Xcare Gruppe neben der Strahlentherapie auch die Fachbereiche der Radiologie und Nuklearmedizin. Dadurch können wir ein standortübergreifendes Sicherheitskonzept auf hohem Niveau vorhalten,  so dass sowohl die Qualität als auch die Sicherheit für Diagnostik und  Behandlung unserer Patienten gewährleistet ist.

Impressionen Medizinphysik Xcare