Qualitätsmanagement
Qualität

Qualität

Qualität bedeutet für die Xcare Gruppe, den Anforderungen der Patienten,  der Zuweiser, der Xcare Partner und Mitarbeiter sowie aller interessierten Parteien gleichermaßen gerecht zu werden. Die gesetzlichen Forderungen möchten wir erfüllen und dabei unsere eigenen Vorstellungen und Ziele erreichen. Die Sicherung unserer Qualität steht durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Mittelpunkt unseres Handelns.
Unsere Dienstleistungen werden grundsätzlich mit den Erfordernissen unserer Patienten individuell und sehr präzise abgestimmt, mit dem Ziel, das bestmögliche Ergebnis für den Patienten zu erreichen.
Qualitätsbewusstsein heißt für uns, effizient und schonend mit wertvollen Ressourcen umzugehen. So gelingt es uns die Kosten langfristig in einem Rahmen zu halten, der uns die notwendigen Investitionen in moderne Geräte ermöglicht. Dadurch sind wir in der Lage, unsere Dienstleistungen immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu halten.


Qualitätsmanagement / Risikomanagement

Qualitätsmanagementsystem

Durch die Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 möchten wir die Qualität unserer Dienstleistungen kontinuierlich steigern. Die Installation eines webbasierten Systems (Drupal Wiki) gewährleistet durch eine interne Wissensdatenbank der gesamten Xcare Gruppe den schnellen und einfachen Zugriff auf aktuelle Dokumente sowie relevante Informationen. Damit erfüllt die Xcare Gruppe ihre unternehmerische Sorgfaltspflicht gegenüber den gesetzlichen Anforderungen vollumfänglich.

Risikomanagment

Risikobewusstes Denken im Sinne der Patientensicherheit ist fester Bestandteil unseres Qualitätsmanagementsystems und somit verpflichtend für all unsere Mitarbeiter. Durch konsequente Anwendung unseres Risikomanagements wollen wir nicht nur die Sicherheit und Behandlungsqualität gewährleisten, sondern auch unser Unternehmen stärken.


Qualitätssicherung

Externe Qualitätssicherung durch die Ärztliche Stelle

Die Ärztliche Stelle ist eine gemeinsame Institution der Ärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung und besteht aus Expertenteams der jeweiligen Fachgruppen. Diese Kommission hat die Aufgaben:

  • Im Rahmen der ärztlichen Selbstverwaltung erfolgt eine regelmäßige Überprüfung unserer Standorte durch die Ärztliche Stelle (§ 17a RöV). Dies ist eine von der Ärztekammer und der KV des Saarlandes gemeinsam eingerichtete Kommission, die sich aus Experten der jeweiligen Fachgruppen zusammensetzt.
  • Sie überwacht unsere Praxis unabhängig in Bezug auf medizinische Qualität, Geräteausstattung und Strahlenschutz.

Die Qualität unserer Leistungen in Diagnostik und Therapie wollen wir für unsere Patienten vergleichbar und transparent darstellen. Die ärztliche Stelle berät und informiert über Beurteilungsergebnisse, die unseren Patienten eine wichtige Entscheidungshilfe bieten.
Alle Standorte der Xcare Gruppe erzielten bislang bei allen Überprüfungen der Ärztlichen Stelle sehr gute Ergebnisse.

Interne Qualitätssicherung Xcare

Die Qualität unserer Leistungen wird sowohl durch medizinische Fragestellungen als auch durch die optimierte Durchführung von Diagnostik und Therapie bestimmt. Integrierte Qualitätssicherungsmaßnahmen gewährleisten die Erfüllung von Qualitätsanforderungen und den Erhalt von Qualitätsstandards an allen Standorten der Xcare Gruppe.
Alle Tätigkeiten, Arbeitsabläufe und Medizinprodukte an unseren Standorten werden in regelmäßigen Abständen überprüft. Die Qualitätssicherungsmaßnahmen werden durch die Medizinphysik-Experten der Xcare Gruppe überwacht, so dass eine gleichbleibende hohe Qualität unserer Dienstleistungen sichergestellt ist.


Zertifizierung

Zertifizierung

Die Xcare Gruppe unterwirft sich bewusst einer unabhängigen Bewertung durch den TÜV SÜD. Damit möchten wir die  Chancen nutzen Verbesserungspotentiale rechtzeitig zu erkennen und notwendige Korrekturmaßnahmen zeitnah umzusetzen.
Die gesamte Xcare Gruppe ist vom TÜV SÜD zertifiziert nach DIN EN ISO 9001: 2015. Wir unterliegen einem jährlichen Überwachungsaudit und einer Rezertifizierung im Turnus von drei Jahren.
Die Durchführung von regelmäßigen internen Audits unterstützt die kontinuierliche Weiterentwicklung (KVP).

Unser Zertifikat verstehen wir als Ansporn, unsere Qualität kontinuierlich zu verbessern.


Zertifizierte Organzentren

Qualität durch Spezialisierung und Kooperationen

Gute Kooperationsstrukturen ermöglichen eine rasche und breite Regelversorgung mit neuen Technologien und Behandlungskonzepten. Die Organzentren, mit denen die Xcare Gruppe zusammenarbeitet, sind zertifiziert nach den entsprechenden fachlichen Anforderungen der jeweiligen Fachgesellschaft (Krebsgesellschaft, Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft u.a.). Die Zertifikate bestätigen die Erfüllung der geforderten Qualitätsstandards. Interessierte finden eine Übersicht aller Kooperationen der Xcare Gruppe unter: > Kooperationen Xcare


Qualitätsbeauftragte

Edith Lubos
Gesundheitsbetriebswirtin

Als zentrale Qualitätsbeauftragte ist Edith Lubos Ihre Ansprechpartnerin für alle Themen, die das Qualitätsmanagement betreffen. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an:

edith.lubos@x-care.de