Praxis Saarlouis im Marienhaus Klinikum
Radiologie und Nuklearmedizin

Diagnose und Therapie
Mit Hightech und Herz
Herzlich Willkommen in der Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin im Marienhaus Klinikum

Wir begrüßen Sie in der Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin im Marienhaus Klinikum Saarlouis. In angenehmer Atmosphäre bieten wir Ihnen radiologische und nuklearmedizinische Untersuchungen auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik. Durch die enge Kooperation mit niedergelassenen Ärzten, Krankenhäusern und Tumorzentren der Region können wir unsere Patienten sowohl ambulant als auch stationär behandeln.

An unserem Standort bieten wir Ihnen folgende Leistungen an

Hochpräzises Schnittbildverfahren
[MEHR LESEN]
Zielgenaue Schmerzbehandlung
[MEHR LESEN]
Diagnoseverfahren ohne Röntgenstrahlen
[MEHR LESEN]

Nuklearmedizin im Überblick
[MEHR LESEN]
Moderne Hybriddiagnostik
[MEHR LESEN]
Schmerzbehandlung der Gelenkschleimhaut
[MEHR LESEN]

Röntgenaufnahmen als Basisverfahren
[MEHR LESEN]


Kooperationspartner, Zentren & Netzwerke

Gute Heilungschancen dank enger Kooperation!

Um neue Technologien und Behandlungskonzepte möglichst rasch und breit in die Regelversorgung aufnehmen zu können, bedarf es guter Kooperationsstrukturen.
Die Vernetzung mit Spezialisten aus unterschiedlichen medizinischen Fachgebieten, die enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten, sowie ein guter Patientenkontakt sind die Basis einer optimalen Patientenversorgung und der Gewährleistung von Patientensicherheit.
In Tumorboards (Tumorkonferenz) treffen sich Ärzte und Experten der verschiedenen medizinischen Fachrichtungen, um die Behandlungsplanung der Patienten alle Therapiemöglichkeiten zu prüfen und zu diskutieren.

Unsere Kooperationspartner
Netzwerke


Qualität, Qualitätssicherung, Zertifizierung

Qualitätssicherung durch die Ärztliche Stelle

  • Im Rahmen der ärztlichen Selbstverwaltung erfolgt eine regelmäßige Überprüfung unserer Standorte durch die Ärztliche Stelle (§ 17a RöV). Dies ist eine von der Ärztekammer und der KV des Saarlandes gemeinsam eingerichtete Kommission, die sich aus Experten der jeweiligen Fachgruppen zusammensetzt.
  • Sie überwacht unsere Praxis unabhängig in Bezug auf medizinische Qualität, Geräteausstattung und Strahlenschutz.

Durch diese regelmäßigen Überprüfungen wird die Qualität für die Behandlung sowie die  Expertise unserer Praxis für den Patienten und den überweisenden Arzt vergleichbar und transparent.
Unser Standort für Radiologie und Nuklearmedizin in Saarlouis konnte bis jetzt alle Überprüfungen von der Ärztlichen Stelle problemlos bestehen.

Zertifizierung nach ISO 9001:2015

Das Qualitätsmanagementsystem der Xcare Gruppe  basiert auf der ISO 9001:2015.  Zur Gewährleistung  einer gleichbleibend hohen Qualität unserer Arbeit unterwerfen wir uns regelmäßigen Bewertungen und Überprüfungen.
Im Rahmen der Gemeinschaftszertifizierung wird auch unser Standort für Radiologie und Nuklearmedizin in Saarlouis am Marienhaus Klinikum  jährlich durch den TÜV SÜD überprüft, so dass rechtzeitig Verbesserungspotential erkannt werden kann.
Die Durchführung von regelmäßigen internen Audits unterstützt die kontinuierliche Weiterentwicklung (KVP).


Unsere Ausstattung

Auf dem neuesten Stand der Technik

Neben unserer modernen und innovativen technischen Ausstattung legen wir großen Wert auf eine kompetente und individuelle Beratung. Damit wir für Sie das beste Verfahren bestimmen können, arbeiten wir intensiv mit Ihren behandelnden Ärzten zusammen.

An unserem Standort verfügen wir über
  • 64-Zeiler Computertomograph (Dual Source)
    • Vorteile: kurze Untersuchungszeiten, dosisreduzierte Untersuchung
    • Besondere Leistungen:
      • Cardio-CT
      • CT-gesteuerte diagnostische Eingriffe
      • CT-gesteuerte Schmerztherapie
      • Gefäßdarstellungen
      • Polytrauma-CT
  • 1,5 Tesla Kernspintomograph mit Vollausstattung für alle modernen Untersuchungsverfahren
    • Besondere Leistungen
      • Gallenwegsdarstellung (MRCP)
      • Herz-MRT
      • Mamma-MRT
      • MR-Angiographie
      • MR-Arthrographie
      • In Kooperation mit der Kardiologie des Marienhaus Klinikums Durchführung von MRT-Untersuchungen bei Patienten mit implantierten mr-tauglichen Herzschrittmacher möglich.
      • MRT-Untersuchungen von Säuglingen und Kleinkindern, langjährige Erfahrungen in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinderchirurgie, Kinderurologie und der Klinik für Kinder-und Jugendmedizin,spezielles Fachwissen des medizinischen Fachpersonals zur Durchführung einer kindgerechten Untersuchung
  • Digitale Röntgendiagnostik
    • komplette konventionelle Röntgendiagnostik sowie digitale Durchleuchtung (Ösophagus-Breischluck, Magen-Darm-Passage, MCU)
    • Kinderradiologie
      • Röntgenuntersuchungen von Säuglingen und Kleinkindern, langjährige Erfahrungen in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinderchirurgie, Kinderurologie und der Klinik für Kinder-und Jugendmedizin, spezielles Fachwissen des medizinischen Fachpersonals zur Durchführung einer kindgerechten Untersuchung
  • Doppelkopfkamera
  • Schilddrüsenkamera
    • Besondere Leistungen:
      • Elastographie in Koordination mit der Abteilung für Innere Medizin des Marienhaus Klinikums Dillingen zur ergänzenden Differenzialdiagnose eines Schilddrüsenknotens.
      • MIBI Szintigraphie zur Diagnostik eines kalten Knotens der Schilddrüse
  • Ultraschalldiagnostik